Lade Karte …

Datum/Zeit
01.06.2018
19:00 – 21:00

Veranstaltungsort
daadgalerie
Oranienstraße 161
10969 Berlin


Teresa Margolles: Sutura (Ausstellungseröffnung)

Zum Abschluss ihres Aufenthaltes beim Berliner Künstlerprogramm des DAAD entwickelt die mexikanische Künstlerin Teresa Margolles für die daadgalerie eine Ausstellung, die zur Langen Nacht der Ideen eröffnet wird. Ein Tuch, mit dem das Blut einer in Mexiko auf der Straße Ermordeten aufgewischt wurde, wird zum symbolischen Träger für weitere, von Gewalt und Flucht geprägte Narrative. Persönliche Begegnungen der Künstlerin mit lateinamerikanischen Migranten in Berlin manifestieren sich in einer minimalistischen Intervention: Jede Person wurde gebeten, eine Linie auf das Tuch zu sticken und erzählt anschließend ihre Geschichte. Die Ausstellung umfasst eine Installation, das filmische Dokument der Aktion sowie eine raumgreifende Wandinstallation aus handgeformten Lehmfliesen, deren Material im Rio Grande gewonnen wurde.

Programm:
Ausstellungseröffnung 19-21 Uhr

Veranstalter:


In den Kalendar 2018-06-01 2018-06-01 Europe/Berlin Teresa Margolles: Sutura https://menschenbewegen.jetzt daadgalerie info@menschenbewegen.jetz