Lade Karte …

Datum/Zeit
01.06.2018
16:00 – 22:00

Veranstaltungsort
Urania Berlin e. V.
An der Urania 17
10787 Berlin


„grenzenlos – Geschichten von Freiheit & Freundschaft“ (*)

(Filmaufführung und Panel-Diskussion)

„grenzenlos – Geschichten von Freiheit & Freundschaft“ sind sieben Filme aus aller Welt, die sich mit der Lebenswelt geflüchteter Kinder auseinandersetzen und die zu einem Episodenfilm verbunden wurden. Das Filmpaket richtet sich an Kinder ab 6 Jahre. Da es auf Sprache verzichtet, ist die Handlung für Kinder unterschiedlicher Herkunft verständlich. Die Berlin-Premiere findet gleichzeitig zur Lange Nacht der Ideen statt.

Jede der sieben Geschichten erfasst auf ihre eigene und eigenwillige Weise die Bedürfnisse von Kindern in Flüchtlingssituationen – als Spielfilm, Dokumentarfilm und Animationsfilm. Jede dieser Episoden greift eine andere Facette des Daseins ohne Heimat, ohne Familie, ohne Freunde oder ohne die eigenen Spielsachen – und vermeintlich auch ohne Zukunft – auf.

Und jede Episode bietet eine kleine Lebensperspektive an.

Der Episodenfilm „grenzenlos – Geschichten von Freiheit & Freundschaft“ ist eine Produktion der Bildersturm Filmproduktion in Kooperation mit dem WDR, die in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut entstand und von der Film- und Medienstiftung NRW und der Beauftragten der Bunderegierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wurde.

Link zum Trailer: https://youtu.be/lhfFzPpvces

Anmeldung:

Die Teilnahme zur Veranstaltung erfolgt per Anmeldung an premiere@realfictionfilme.de unter Angabe der jeweiligen Uhrzeit.

Programm:

16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Filmaufführung für geflüchtete Kinder und Jugendliche, Diskussion mit Filmemachern und Empfang

19.30 Uhr – 22.00 Uhr
Diskussion mit Fachpublikum und Aufführung ausgewählter Filme, anschließend Empfang

Veranstalter:

 

 

 


In den Kalendar 2018-06-01 2018-06-01 Europe/Berlin „grenzenlos – Geschichten von Freiheit & Freundschaft“ (*) https://menschenbewegen.jetzt Urania Berlin e. V. info@menschenbewegen.jetz