Lade Karte …

Datum/Zeit
06.06.2019
18:30 – 23:00

Veranstaltungsort
Bode-Museum – Staatliche Museen zu Berlin
Am Kupfergraben, Eingang über die Monbijoubrücke
10117 Berlin


„Multaka: Treffpunkt Museum“, die gemeinsame Initiative der Staatlichen Museen zu Berlin und dem Deutschen Historischen Museum, wird Teil der „Langen Nacht der Ideen“ am 06. Juni 2019 in Berlin. Mit jeweils acht Führungen (Deutsch/Englisch) erhalten die Besucher der Langen Nacht der Ideen andere Blicke in die Ausstellungsgeschichte der Museen (Bode-Museum und Deutsches Historisches Museum) und die Möglichkeit, sehr individuelle Führungen zu erleben sowie in einen interkulturellen Austausch mit den Multaka-Guides zu treten.

Teilnehmende einer Führung des Projekts „Multaka“ im Bode-Museum

Teilnehmende einer Führung des Projekts „Multaka“ im Bode-Museum – © Staatliche Museen Berlin, Museum für Islamische Kunst, Foto Milena Schlösser

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Zeitplan:

  • 18:30: Führung I-Bode Museum (auf Deutsch)
  • 19:30: Führung II-Bode Museum (auf Englisch)
  • 20:30: Führung III-Bode Museum (auf Deutsch)
  • 21:30: Führung IV-Bode Museum (auf Englisch)

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 15 Personen pro Führung begrenzt ist. Eine Anmeldung ist bis zum 03.06.2019 um 15 Uhr erforderlich. Die Teilnahme an den Führungen erfolgt per Anmeldung an 600-hosp@auswaertiges-amt.de unter Angabe des vollständigen Namens, der E-Mail-Adresse, des Museums und der gewünschten Führung (Nr. 1-4). Sie erhalten eine Bestätigungsmail, die Sie bitte beim Einlass vorzeigen.

 

Veranstalter:

MULTAKA-Logo

 

Deutsches Historisches Museum

 

Staatliche Museen zu Berlin


In den Kalender 2019-06-06 2019-06-06 Europe/Berlin Gemeinsame Wurzeln – Unterwegs in der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst ( * ) https://menschenbewegen.jetzt Bode-Museum – Staatliche Museen zu Berlin info@menschenbewegen.jetz