Lade Karte …

Datum/Zeit
06.06.2019
18:00 – 23:59

Veranstaltungsort
Haus der Kulturen der Welt (HKW)
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin


Im Haus der Kulturen der Welt (HKW) können Besucher_innen in der Ausstellung bauhaus imaginista die internationalen Geschichten des Bauhauses verfolgen und dabei aus einem barrierefreien Vermittlungsangebot ihre persönlichen Zugänge wählen. Zum Auftakt des Programms führt die Kunsthistorikerin Mona Schieren durch die Ausstellung und geht auf alternative Formen der Wissensproduktion am Bauhaus ein.

Bei einer Führung in Gebärden- und Lautsprache, werden die Inhalte der Ausstellung für gehörlose und hörende Besucher_innen vermittelt. Anschließend führt ein Tandem aus einer sehenden und einer blinden Vermittlerin durch die Ausstellung, die blinde und sehende Gäste gleichermaßen ansprechen. Ein DIY-Audioguide, der mit dem eigenen Smartphone aufgerufen werden kann, ermutigt zu eigenen Erkundungen. Das erste Kapitel eignet sich auch als Audio-Einführung für daheim und ist via hkw.de/audioguide erreichbar. Ein Team junger Kunstvermittler_innen steht während der Langen Nacht der Ideen in der Ausstellung für Gespräche und weitere Informationen
zur Verfügung.

bauhaus imaginista

 

Programmablauf

18-24 Uhr – Ausstellungsbesuch mit studentischen Kunstvermittler_innen (deutsch/englisch)

18 Uhr – Thematische Führung mit Mona Schieren: Das andere Wissen des Bauhauses (auf Deutsch)

19h Uhr – Führung in deutscher Gebärdensprache und Lautsprache für taube und hörende Besucher_innen (in Zusammenarbeit mit Platz da! Barrierefreie Kulturvermittlung und
Prozessbegleitung für Inklusion)

21 Uhr – Ausstellungsführung durch und für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung (in Zusammenarbeit mit Platz da!> Barrierefreie Kulturvermittlung und Prozessbegleitung für Inklusion)

Für die Anreise steht Ihnen der Begleitservice der VBB zur Verfügung. Informationen: www.vbb.de/fahrplan/barrierefrei-fahren/vbb-bus-bahn-begleitservice . Sollten Sie unbegleitet teilnehmen, bieten wir einen Begleitservice von bzw. zur Bushaltestelle der Linie 100 sowie während der Führung an. Schreiben Sie uns bitte, falls Sie abgeholt werden möchten: tours@hkw.de

Anmeldung für Themenführung unter tickets@hkw.de, alle anderen Angebote sind ohne Anmeldung zugänglich: das Haus ist barrierefrei.

 

bauhaus imaginista, kuratiert von Marion von Osten und Grant Watson ist eine Zusammenarbeit zwischen der Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar, dem Goethe-Institut und dem Haus der Kulturen der Welt (HKW). Das Haus der Kulturen der Welt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Auswärtigen Amt. Die Ausstellung läuft im HKW bis zum 10. Juni 2019, täglich (außer Dienstag) 11-19h, montags Eintritt frei. www.hkw.de/imaginista

 

Veranstalter:

Haus der Kulturen der Welt


In den Kalender 2019-06-06 2019-06-06 Europe/Berlin bauhaus imaginista – Gemeinsam Barrieren überwinden https://menschenbewegen.jetzt Haus der Kulturen der Welt (HKW) info@menschenbewegen.jetz