Das Auswärtige Amt, Podbielski Contemporary und der Landesverband Berliner Galerien laden ein zum Studio Visit der Künstler-Residenz von

BEATRICE MINDA

im Künstler-Atelier auf dem Dach des Auswärtigen Amts

am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 16 Uhr Auswärtiges Amt, Eingang Kurstr. 36, 10117 Berlin

Anmeldung bis zum 24.10.17 mit vollständigem Namen unter AArtist@diplo.de, Einlass nur mit gültigem Lichtbildausweis

AArtists in Residence auf dem Dach des Auswärtigen Amts | Künstler*nnen vernetzen Berlin mit der Welt!

Die Fotografin Beatrice Minda, dritte AArtist-Stipendiatin des Jahrgangs 2017, widmet sich mit ihrem Projekt „Dark Wispers“ der burmesischen Geschichte. Mit zeitgenössischen Interieurs heute noch bewohnter Häuser aus der Kolonialzeit dokumentiert die Künstlerin die große Lücke zwischen dem Damals und dem Heute von Myanmar. Auf dem Dach des Auswärtigen Amts wird Minda an dem Buch zu diesem Projekt arbeiten.