News

Weltgrößter Deutschwettbewerb findet in Freiburg statt 17. April 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS 17. April 2018 Weltgrößter Deutschwettbewerb findet im Juli in Freiburg statt #Bildung Vom 15. bis 28. Juli findet die Internationale Deutscholympiade in Freiburg statt. Rund 13 Millionen Schülerinnen und Schüler mit Deutschunterricht sind weltweit zum größten Wettbewerb der deutschen Sprache eingeladen. In den nationalen Vorrunden haben sich über 140 Deutschlernende im […]
Für internationalen Kultur-Freiwilligendienst bewerben 14. April 2018 - Für internationalen Kultur-Freiwilligendienst bewerben Bewerbungsfrist bei kulturweit: 2. Mai Bis zum 2. Mai können sich junge Menschen bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Ausland bewerben. Für ein halbes oder ganzes Jahr lernen sie im Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission die Arbeit von Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit kennen: am Goethe-Institut Hanoi, beim DAAD in […]
INTERLOOP 14. April 2018 - INTERLOOP Untie to Tie 2017 – 2018 Wissenstransfers: Praktiken, Reflexionen, Perspektiven ifa-Galerie Berlin 27. April – 18. Mai 2018 Mit INTERLOOP blickt die ifa-Galerie Berlin zurück auf das Recherche- und Ausstellungsprogramm „Untie to Tie – Über koloniale Vermächtnisse und zeitgenössische Gesellschaften“. Mit offenen Werkstätten, Lese- und Hörstationen und diskursiven Zugängen werden die unterschiedlichen Fäden des […]
Universitäten und die Zukunft der Demokratie 14. April 2018 - Gemeinsame Presseeinladung von Scholars at Risk, der Freien Universität Berlin und der Alexander von Humboldt-Stiftung PRESSEMITTEILUNG DER ALEXANDER VON HUMBOLDT STIFTUNG 12.04.2018 Universitäten und die Zukunft der Demokratie Internationale Konferenz des Netzwerks Scholars at Risk und der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Freien Universität Berlin vom 24. bis 26. April 2018 Ein internationaler Kongress zum […]
Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) wurde ausgezeichnet 12. April 2018 - Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) wurde ausgezeichnet Am 5. April hat der Präsident der Republik Portugal, Dr. Marcelo Rebelo de Sousa, den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für seine besonderen Verdienste um Studierende und Wissenschaftler in Krisenregionen und für Geflüchtete mit einem Verdienstorden ausgezeichnet. Der Präsident bezog sich dabei ausdrücklich auf die Förderprogramme in den Aufnahmeländern im […]
„Tourab: Syria Art Space“. Ein Pop-Up-Raum in Brüssel zeigt syrische Künstler 12. April 2018 - „Tourab: Syria Art Space“. Ein Pop-Up-Raum in Brüssel zeigt syrische Künstler Seit Jahren bestimmen Krieg und Flucht das Bild Syriens im Westen. Trotz der schwierigen Bedingungen sind syrische Künstlerinnen und Künstler kreativ und produktiv. Das Goethe-Institut eröffnet am 17. April 2018 „Tourab: Syria Art Space“. Über 50 syrische Kulturschaffende und Intellektuelle geben in einem Ladenlokal […]
Erhalt der Dürer-Sammlung in Mdina, Malta 06. April 2018 - Erhalt der Dürer-Sammlung in Mdina, Malta Bei der Dürer-Sammlung im Cathedral Museum Mdina soll es sich um die größte Sammlung des Künstlers außerhalb Deuschlands handeln. Sie umfasst ca. 80 seiner Werke (bei einem Besuch von Königin Elisabeth I habe diese ihrem Ehemann gesagt, dass das Museum sogar mehr Dürer-Werke habe als sie selbt). Derzeit sind […]
Deutschen Theater- und Orchesterlandschaft für UNESCO-Liste Immaterielles Kulturerbe eingereicht 05. April 2018 - Nominierung der deutschen Theater- und Orchesterlandschaft für die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes in Paris eingereicht Zwischenstaatlicher Ausschuss der UNESCO entscheidet 2019 Auf dem Weg zur internationalen Anerkennung der deutschen Theater- und Orchesterlandschaft als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Das Auswärtige Amt hat den Antrag offiziell der UNESCO übergeben. Die Szene der […]
Das Museum für Islamische Kunst (SMB-SPK) wurden nominiert für die Auszeichnung von Museums + Heritage 26. März 2018 - Das Museum für Islamische Kunst (SMB-SPK) wurden nominiert für die Auszeichnung von Museums + Heritage Das Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin wurde mit einem „Syrien-Projekt – das Museum als Vermittler des gemeinsamen Erbes“ nominiert für die Auszeichnung von Museums + Heritage in der Kategorie #internationalaward. Foto (c) Pergamonmuseum, Berlin (SMB) Zur […]
Digitalisierung von nordthailändischen Handschriften 23. März 2018 - Digitalisierung von nordthailändischen Handschriften Mit der Digitalisierung  nordthailändischer Handschriften konnten wertvolle, historische Dokumente erhalten und, für die Öffentlichkeit über das Internet zugängig gemacht werden. Den kostenlosen Onlinezugriff auf die digitale Bibliothek nordthailändischer Handschriften gibt es seit dem 3. März 2016 auf der Internetseite: http://lannamanuscripts.net/en Foto: (c) Manuskript im Tempel Wat Pa Sak Noi ©2015 David […]
Bundeszentrale für politische Bildung und Goethe-Institut vereinbaren engere Kooperation 23. März 2018 - Pressemitteilung vom 22. März 2018 Bundeszentrale für politische Bildung und Goethe-Institut vereinbaren engere Kooperation Das Goethe-Institut und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb bauen ihre bisherige Zusammenarbeit weiter aus. Johannes Ebert, Generalsekretär des Goethe-Instituts, und Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, unterzeichneten dazu am 22. März 2018 eine Kooperationsvereinbarung. Bereits heute kooperieren das Goethe-Institut […]
Ulrich Raulff wird neuer Präsident des ifa 23. März 2018 - Foto (c) Barbara Klemm PRESSEMITTEILUNG DES ifa-INSTITUTS vom 22.03.2018 Ulrich Raulff wird neuer Präsident des ifa Das Präsidium des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) hat den Historiker und Publizisten Prof. Dr. Ulrich Raulff heute einstimmig zum neuen Präsidenten des ifa berufen. Ulrich Raulff tritt sein Amt am 1. Oktober 2018 an. Er folgt auf Martin Roth, […]
Deutsch-Israelische Literaturtage 2018: „Fair enough? Was ist gerecht?“ 22. März 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 22. März 2018 Deutsch-Israelische Literaturtage 2018: „Fair enough? Was ist gerecht?“  Gerade mal 14 Prozent der Deutschen haben das Gefühl, in einer gerechten Gesellschaft zu leben – für den Großteil hingegen wächst die Kluft zwischen Arm und Reich. Und in Israel? 2011 demonstrierten Hunderttausende für mehr soziale Gerechtigkeit, doch viel […]
Theater-Austausch: Moskau-Berlin. „Gogol Center Moskau meets Deutsches Theater“ 19. März 2018 - Theater-Austausch: Moskau-Berlin. „Gogol Center Moskau meets Deutsches Theater“ PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE-INSTITUTS vom 19. März 2018 Das Deutsche Theater zeigt die Inszenierungen „Kafka“ und „Machine Müller“ von Kirill Serebrennikov und dem Moskauer Gogol Center. Neben einem fast 30-köpfigen Ensemble aus Tänzern, Musikern und Schauspielern werden die russischen Schauspieler Konstantin Bogomolov, Alexander Gorchilin und Sati Spivakova in […]
Grußwort von Europa-Staatsminister Michael Roth bei der Preisverleihung „Prix des lycéens allemands“ 16. März 2018 - Grußwort von Europa-Staatsminister Michael Roth bei der Preisverleihung „Prix des lycéens allemands“ am 16. März 2018 auf der Leipziger Buchmesse 16.03.2018 — Es gilt das gesprochene Wort — Liebe Frau Botschafterin Descôtes, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Frankreichexperten und Literaturbegeisterte, mit dem Lesen von fremdsprachigen Büchern im Schulunterricht ist das so eine Sache: Man tut […]
Mehr als 10.000 Teilnehmer in Vorbereitungskursen – über 600 studentische Initiativen an den Hochschulen 16. März 2018 - Gemeinsame Pressemitteilung des DAAD mit dem BMBF Mehr als 10.000 Teilnehmer in Vorbereitungskursen, über 600 studentische Initiativen an den Hochschulen sind ein Erfolg des Bundes und des DAAD. Ende 2015 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein Maßnahmenpaket zur Integration studierfähiger Flüchtlinge in die deutschen Hochschulen verkündet, das der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) […]
Neues Online-Magazin: Contemporary And (C&) América Latina 16. März 2018 - Neues Online-Magazin: Contemporary And (C&) América Latina PRESSEMITTEILUNG DES ifa-INSTITUTS vom 15.03.2018 Mit dem neuen Magazin Contemporary And (C&) América Latina widmen sich das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) und das Goethe-Institut der zeitgenössischen Kunst aus Afrika und seiner Diaspora in Afro-Lateinamerika und der Karibik. Das Magazin ist ab sofort online unter www.amlatina.contemporaryand.com. (c) Screenshot der […]
10 Jahre TRADUKI: Staatsminister Roth gratuliert im Rahmen der Leipziger Buchmesse 16. März 2018 - 10 Jahre TRADUKI: Staatsminister Roth gratuliert im Rahmen der Leipziger Buchmesse Staatsminister Michael Roth. Foto: Michael Farkas / Auswärtiges Amt 15.03.2018 Das Literatur- und Übersetzernetzwerk TRADUKI feiert auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse sein zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass gratuliert der Staatsminister für Europa Michael Roth am morgigen Freitag (16.03.) bei einem Festakt, zu dem Autorinnen […]
Für internationalen Kultur-Freiwilligendienst bewerben 14. März 2018 - Pressemitteilung, 13. März 2018 Für internationalen Kultur-Freiwilligendienst bewerben Bis 2. Mai für gefördertes FSJ im Ausland bewerben – für alle zwischen 18 und 26 Jahren Bis zum 2. Mai läuft die Bewerbungsrunde für einen internationalen Freiwilligendienst mit kulturweit. Junge Menschen, die sich weltweit für Kultur und Bildung stark machen wollen, können sich online auf www.kulturweit.de […]
Der Henrike Grohs-Preis für afrikanische Künstler geht an Em’kal Eyongakpa 12. März 2018 - Der Henrike Grohs-Preis für afrikanische Künstler geht an Em’kal Eyongakpa PRESSEMITTEIULUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 6. März 2018 Der Intermedia-Künstler Em’kal Eyongakpa aus Kamerun ist der erste Träger des mit 20.000 Euro dotierten Henrike Grohs-Preises, der an die 2016 ermordete Ethnologin und ehemalige Mitarbeiterin des Goethe-Instituts erinnert. Die Preisverleihung findet am 13. März 2018 in […]
Filmpaket für geflüchtete Kinder kommt in die Kinos 08. März 2018 - Filmpaket für geflüchtete Kinder kommt in die Kinos PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 8. März 2018 „Grenzenlos – Geschichten von Freiheit und Freundschaft“ sind sieben Filme aus aller Welt, die sich mit der Lebenswelt geflüchteter Kinder auseinandersetzen und die zu einem Episodenfilm verbunden wurden. Das Filmpaket, das in Zusammenarbeit des Goethe-Instituts mit der Bildersturm Filmproduktion […]
Der Deutsche DAAD trägt zum Aufbau von Alumnifachnetzwerken für China-Experten bei 06. März 2018 - Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) trägt zum Aufbau von Alumnifachnetzwerken für China-Experten bei und ruft zur Vernetzung auf Der Auftaktworkshop findet am 8. und 9. März 2018 in Bonn statt. Der DAAD fördert den Studierendenaustausch mit China seit 1973 PRESSEMITTEILUNG DES DAAD vom 5.3.2018 Seit 45 Jahren engagiert sich der DAAD für den wissenschaftlichen Austausch […]
Über die Zukunft des Sprachenlernens: Werkstatt-Konferenz „Startklar?!“ in Berlin 06. März 2018 - Über die Zukunft des Sprachenlernens: Werkstatt-Konferenz „Startklar?!“ in Berlin #menschenbewegenjetzt PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTES 2. März 2018 Wie verändert die Digitalisierung das Sprachenlernen? Diese Frage steht im Zentrum der Werkstatt-Konferenz „Startklar?!“ des Goethe-Instituts. Vom 21. bis 23. März diskutieren in Berlin internationale Expertinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis über die Zukunft des Lernens und […]
Zur Friedensverantwortung von Religionen 05. März 2018 - Zur Friedensverantwortung von Religionen #menschenbewegenjetzt In einer von Krieg und Verunsicherung geprägten Welt kommt der Friedensverantwortung von Religionen eine besondere Bedeutung zu. Was Andreas Görgen, Leiter der Kultur- und Kommunikationsabteilung im Auswärtigen Amt, im Interview mit der epd dazu sagt, können Sie hier lesen: Berlin (epd). Religionsvertreter sollen langfristig in der Krisendiplomatie stärker eingebunden werden. […]
UNESCO-Stätten auf der ITB Berlin 01. März 2018 - UNESCO-Stätten auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin #Kulturen Zahlreiche UNESCO-Stätten präsentieren sich vom 6. bis 11. März auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin 6. März, 11.30 bis 13.00 Uhr: Pressekonferenz des globalen Netzwerks der UNESCO-Geoparks Ort: Messe Berlin, Palais am Funkturm, Empore Ost Im Anschluss an die Eröffnungspressekonferenz der ITB stellen sich Vertreterinnen […]
Eröffnung der Ausstellung „Günter Grass – Encontros“ 28. Februar 2018 - Eröffnung der Ausstellung „Günter Grass – Encontros“ Der deutsche Nobelpreisträger Günter Grass war ein Liebhaber Portugals. Die Ruhe in seinem Feriendomizil an der Algarve inspirierte ihn zu zahlreichen Aquarellen, Zeichnungen und Texten. Die dort entstandenen Arbeiten zeigt das Goethe-Institut nun zusammen mit der Günter und Ute Grass Stiftung und dem Lübecker Günter Grass-Haus ab dem […]
Online-Master für internationales Kulturmanagement startet im Oktober 28. Februar 2018 - Neuer Online-Master für internationales Kulturmanagement startet im Oktober  #Bildung Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 27. Februar 2018 Ab Oktober 2018 bietet die Leuphana Universität Lüneburg in Kooperation mit dem Goethe-Institut den neuen, berufsbegleitenden Online-Masterstudiengang „Arts and Cultural Management” an. Künftige Kulturmanagerinnen und Kulturmanager werden darin praxisnah für den Umgang mit globalen […]
Auswärtiges Amt ermöglicht Digitalisierung nordthailändischer Handschriften 28. Februar 2018 - #Kulturen Auswärtiges Amt ermöglicht Digitalisierung nordthailändischer Handschriften Digital images and other data in the Digital Library of Northern Thai Manuscripts are made freely available under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 Unported (CC BY-NC 4.0) License Mit der Digitalisierung  nordthailändischer Handschriften konnten wertvolle, historische Dokumente erhalten und für die Öffentlichkeit über das Internet zugängig gemacht werden. […]
Kulturakademie Tarabya: Stipendiaten 2018/19 28. Februar 2018 - Kulturakademie Tarabya: Stipendiaten 2018/19 #Kunst Foto: Homepage der Kulturakademie Tarabya PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 28.02.2018 Die neuen Stipendiaten der Kulturakademie Tarabya stehen fest: Aus über 300 Bewerbern hat eine unabhängige Jury 16 Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Disziplinen mit Wohnsitz in Deutschland ausgewählt, die ab September an den Bosporus ziehen. Erstmalig konnten sich die Kandidaten […]
Die Rekonstruktion des Sistani Hauses in Bam (UNESCO Welterbe) 23. Februar 2018 - Die Rekonstruktion des Sistani Hauses in Bam Die Zitadelle von Bam ist der größte Lehmbaukomplex der Welt und gehört mit seinen über 2.500 Jahren Geschichte zu den UNESCO-Welterbestätten. 2003 wurde sie bei einem Erdbeben fast vollständig zerstört. Eines der zentralen Gebäude der Zitadelle ist das Sistani Haus. Die Konservierung und der erdbebensichere Wiederaufbau dieses typischen, […]
Auswärtiges Amt startet mit zwölf Twitterkanälen ins Jahr 2018 19. Februar 2018 - Das Auswärtige Amt startet mit zwölf neuen Twitterkanälen ins Jahr 2018   19.02.2018 Vom Brexit über die Osteuropa-Politik bis zur Reaktion auf akute Krisenlagen: Außenpolitik bewegt zunehmend die Gemüter. Das beweisen über eine Million Follower der Kanäle des Auswärtigen Amts auf Twitter, über 300.000 auf Facebook und über 35.000 auf Instagram, dem jüngsten dieser Kanäle. […]
Philipp Schwartz-Initiative geht in eine neue Runde 19. Februar 2018 - #Kulturpolitik Philipp Schwartz-Initiative steht exemplarisch für eine auswärtige Kulturpolitik. Die Philipp Schwartz-Initiative steht exemplarisch für eine auswärtige #Kulturpolitik, die aktiv für die Freiheit von Kunst, Wissenschaft und Meinung eintritt. Philipp Schwartz-Initiative: Förderprogramm für verfolgte Forscher geht in neue Runde. Bis zu 20 weitere gefährdete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können ab Oktober 2018 an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen […]
Konservierungsmaßnahmen in den Tempeln von Bagan, Myanmar 16. Februar 2018 - Konservierungsmaßnahmen in den Tempeln von Bagan, Myanmar #Kulturen Im August 2016 wurde Bagan von einem starken Erdbeben erschüttert, bei dem zahlreiche Tempelbauten Schäden unterschiedlichen Grades erlitten. Das Auswärtige Amt hatte daraufhin für Wiederaufbau- und Konservierungsmaßnahmen in der Tempelanlage von Bagan Unterstützung im Rahmen des Kulturerhalt-Programms in Höhe von 100.000 € zugesagt. (c) Foto: Andrea Teufel […]
Teheraner Stuck-Kuppel wurde restauriert 14. Februar 2018 - Stuck-Kuppel des Teheraner Bazar „Chahar suq bozorg“ wurde restauriert #Kulturen Bei diesem Restaurierungsprojekt handelt es sich um eine Kooperation der RWTH Aachen und FH Potsdam gemeinsam mit der iranischen Denkmalschutzbehörde ICHHTO. Die Maßnahme ist mit rd. 112.000 Euro im Rahmen des Kulturerhalt-Programms des Auswärtigen Amts unterstützt worden. Für die Realisierung wurde – basierend auf der […]
Außenminister Gabriel gratuliert David Grossman zum israelischen Literaturpreis 14. Februar 2018 - Außenminister Gabriel gratuliert David Grossman zum israelischen Literaturpreis 14.02.2018 Zur Verleihung des israelischen Literaturpreises an David Grossman erklärte Außenminister Gabriel heute (14.02.): Mit David Grossman ehrt Israel einen herausragenden Autor, der sich in seinen Büchern leidenschaftlich mit den grundlegenden Fragen nach Heimat und Identität sowie der Hoffnung auf Frieden im Nahen Osten auseinandersetzt. David Grossman […]
UNESCO-Weltbericht 2018 zur Kulturpolitik in Berlin vorgestellt 13. Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DER DEUTSCHEN UNESCO KOMMISSION vom 9. Februar 2018 #KULTUREN Forderungen für die Kultur- und Medienpolitik Deutschlands UNESCO-Weltbericht 2018 zur Kulturpolitik in Berlin vorgestellt 120 Kulturakteure aus Deutschland diskutierten heute in der Barenboim Said Akademie in Berlin die Ergebnisse des UNESCO-Weltberichts 2018 „KULTURPOLITIK NEU GESTALTEN – Kreativität fördern, Entwicklung voranbringen“. Der Bericht zeigt zahlreiche Fortschritte […]
NSU-Theaterstück „Auch Deutsche unter den Opfern“ von Tuğsal Moğul in Istanbul 13. Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 13.02.2018 #Kulturen NSU-Theaterstück „Auch Deutsche unter den Opfern“ von Tuğsal Moğul in Istanbul Der NSU-Prozess ist einer der komplexesten Prozesse der jüngeren deutschen Geschichte. In dem Stück „Auch Deutsche unter den Opfern“ inszeniert der Regisseur und aktuelle Stipendiat der Kulturakademie Tarabya Tuğsal Moğul die Mordserie der rechtsextremen Gruppe als eine […]
10 Jahre PASCH (Pressemappe) 13. Februar 2018 - Und hier geht’s zur Online-Plattform für alle Aktivitäten rund um das Thema PASCH-Mobil: Von Februar bis Dezember 2018 ist das PASCH-Mobil in Deutschland unterwegs und besucht Veranstaltungen der PASCH-Partner. Verfolgen Sie die Reise auf unserer interaktiven Deutschlandkarte. Lassen Sie sich überraschen, was vor Ort passiert und erfahren Sie dabei Neues und Interessantes über die Initiative […]
10 Jahre PASCH 09. Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 9. Februar 2018  #Kulturen 10 Jahre PASCH: Eröffnung des deutschlandweiten Jubiläumsprogramms in München Alle Bilder (c) Cordula Flegel Die 2008 vom Auswärtigen Amt ins Leben gerufene Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Am 9. Februar startet im Rahmen einer internationalen Veranstaltung in der Zentrale des Goethe-Instituts […]
Neuer Preis für afrikanische Künstler in Gedenken an Henrike Grohs 08. Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 0.02.2018 #Kulturen Neuer Preis für afrikanische Künstler in Gedenken an Henrike Grohs Das Goethe-Institut und die Familie Grohs rufen im Andenken an Henrike Grohs einen mit 20.000 Euro dotierten Preis ins Leben. Die damalige Leiterin des Goethe-Instituts Elfenbeinküste kam am 13. März 2016 bei einem Terroranschlag in Grand-Bassam mit weiteren […]
Jahresthema ifa 2018 31. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES ifa-INSTITUTS, 31.01.2018 #Kulturen „Jenseits von Schwarz-Weiß“ – Jahresthema ifa 2018 Stuttgart/Berlin, 31.01.2018 – Unter dem Motto „Jenseits von Schwarz-Weiß“ wird das ifa (Institut für Auslands­bezie­hungen) 2018 – vor dem Hintergrund soziopolitischer Entwicklungen in Deutschland, Europa und weltweit – Schwarz-Weiß-Denken als soziales Phänomen und politische Stra­tegie untersuchen. Es will erörtern, warum die Welt offenbar […]
Erstmalige Verleihung des Nerval-Goethe-Preises 31. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 31.01.2018 Erstmalige Verleihung des Nerval-Goethe-Preises für beste Übersetzung eines deutschen Werkes ins Französische Der 2018 neu eingerichtete „Nerval-Goethe-Preis“ geht in diesem Jahr an Gilles Darras. Der Preis zeichnet ab jetzt alle zwei Jahre die Übersetzung eines deutschen Werkes in die französische Sprache und das Gesamtwerk eines erfahrenen Übersetzers aus und […]
Deutsch Lernen für das Studium 29. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE-INSTITUTS VOM 29.01.2018 Neue Studie: „Deutsch Lernen für das Studium“ Die Zahl ausländischer Studierender an deutschen Universitäten steigt. Für ihren Studienerfolg und ein gelungenes Ankommen in Deutschland sind Deutschkenntnisse besonders wichtig. Eine repräsentative Studie des Goethe-Instituts und der CHE Consult zeigt nun erstmals, wo und wie die Studierenden vor dem Studium Deutsch lernen: […]
10 Jahre PASCH (GI) 25. Januar 2018 - ANKÜNDIGUNG DES GOETHE INSTITUTS vom 25.01.2018 10 Jahre PASCH Quer durch Deutschland: Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) startet in der Zentrale des Goethe-Instituts in München das PASCH-Mobil. Ab dem 9. Februar bis Dezember 2018 macht es an über 30 Stationen in Deutschland das weltumspannende Netzwerk von PASCH sichtbar. Die […]
Franciska Zólyom wird Kuratorin des deutschen Beitrags der Biennale in Venedig 23. Januar 2018 - Franciska Zólyom wird Kuratorin des deutschen Beitrags der Biennale in Venedig „Wir führen unser Engagement für die Kunst fort“: Außenminister Gabriel hat Franciska Zólyom zur Kuratorin des deutschen Beitrags der #BiennalediVenezia 2019 ernannt. #menschenbewegenjetzt Außenminister Sigmar Gabriel hat Franciska Zólyom, Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig, als Kuratorin des offiziellen deutschen Beitrags für […]
„Wissenschaft ist ein Gegengift…“ (Hans-Christian Pape, AvH) 19. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DER ALEXANDER VON HUMBOLDT STIFTUNG  19.01.2018 „Wissenschaft ist ein Gegengift gegen radikale Positionen und Isolationismus“ Hans-Christian Pape, der neue Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung, wirbt für mehr gesellschaftliches Engagement der Forschung Die Wissenschaft muss sich stärker als bislang gesellschaftlichen Herausforderungen stellen. Hierin sieht der neue Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung, der Neurophysiologe Hans-Christian Pape, […]
EINLADUNG ZUM FACHGESPRÄCH „DEUTSCH LERNEN FÜR DAS STUDIUM“ 18. Januar 2018 - PRESSEEINLADUNG DES GOETHE INSTITUTS VOM 18.01.2018 EINLADUNG ZUM FACHGESPRÄCH „DEUTSCH LERNEN FÜR DAS STUDIUM“ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Journalistinnen und Journalisten, um unter anderem dem Fachkräftemangel in Deutschland zu begegnen, treiben Hochschulen ihre Internationalisierung mit Nachdruck voran. Dabei steht die Gewinnung von Studierenden aus dem Ausland im Mittelpunkt. Für deren Studienerfolg und ihr […]
EU-LAC Foundation und ifa schließen Kooperationsvertrag (ifa) 18. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES ifa VOM 15.01.2018 Zusammenarbeit weltweit stärken The European Union – Latin America and Caribbean Foundation (EU-LAC Foundation) und ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) schließen Kooperationsvertrag Die EU-LAC Foundation und das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) intensivieren ihre Zusammenarbeit. Ronald Grätz, Generalsekretär des ifa, und Paola Amadei, Geschäftsführende Direktorin der EU-LAC Foundation, unterzeichnen heute in Stuttgart […]
Virtuelle Rauminstallation „VRwandlung“ startet in Prag (GI) 18. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES GOETHE INSTITUTS VOM 17.01.2018 Virtuelle Rauminstallation „VRwandlung“ startet in Prag  Die Welt als Gregor Samsa erleben: Ab dem 25. Januar können die Besucher vom Goethe-Institut Prag im Themenraum „VRwandlung“ erfahren, wie es sich anfühlt, als Insekt aufzuwachen. Mit Virtual-Reality-Brillen tauchen sie in die wohl berühmteste Erzählung von Franz Kafka ein, der auch als […]
70 – 360.000 – 70.000 – 1950 (DAAD) 18. Januar 2018 - 70 – 360.000 – 70.000 – 1950 (DAAD) PRESSEMITTEILUNG DES DAAD VOM 18.01.2018 Seit 70 Jahren gibt es das Netzwerk zum Praktikantenaustausch IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience). In dieser Zeit haben mehr als 360.000 Studierende daran teilgenommen, darunter 70.000 aus Deutschland. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vertritt das Netzwerk […]
Dr. Klaus Birk leitet Nationale Agentur (DAAD) 18. Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG DES DAAD VOM 18.01.2018   Seit dem 1. Januar 2018 ist Klaus Birk Direktor der Nationalen Agentur im DAAD Birk übernimmt die Nachfolge von Hanns Sylvester, der Ende November 2017 nach kurzer schwerer Krankheit verstarb. Klaus Birk ist seit 2001 in verschiedenen Positionen im DAAD tätig. Die Arbeit der Nationale Agentur wird 2018 geprägt […]
Wenn es funkt, spielen Grenzen keine Rolle (ifa) 10. Januar 2018 - Foto: Constant Formé-Becherat und Holger Martens Wenn es funkt, spielen Grenzen keine Rolle Weltweit gibt es drei Millionen Funkamateure. Ihr Hobby bringt sie an entlegene Orte und vernetzt sie mit der ganzen Welt. Eine Kommunikationsform, die Zeit und Raum überwindet, sagt die Unesco. 2014 nahm sie die Morsetelegrafie in die Liste des immateriellen Kulturerbes auf. […]
Neuerscheinung: Archäologie WELTWEIT (DAI) 09. Januar 2018 - ARCHÄOLOGIE WELTWEIT #menschenbewegenjetzt Seit heute steht die neue Ausgabe unseres Magazins „Archäologie Weltweit“ online zum Download zur Verfügung unter: https://www.dainst.org/publikationen/e-publikationen/archaeologie-weltweit Das Titelthema „Der Wert der Grenze. Abschottung und Durchlässigkeit im Altertum“ wirft einen Blick auf ein sehr aktuelles Thema aus Sicht vergangener Prozesse: Wie unterschiedlich Grenzen wirken, je nachdem aus welcher Entfernung man sie betrachtet, […]
SPEAKING FEMINISMS – Exercise #8: Tracey Rose 09. Januar 2018 - SPEAKING FEMINISMS – Exercise #8: Tracey Rose Thursday, 11. January, 7 pm In collaboration with SAVVY Contemporary Curated by Nathalie Mba Bikoro Anguezomo, Federica Bueti and Elena Agudio At SAVVY Contemporary, Plantagenstraße 31, 13347 Berlin-Wedding Saturday, 13. January, 2 pm Finissage of the exhibition „Every Mask I Ever Loved“ with the artist and the curator […]
Ausstellung „Fragile“ von Wolfgang Tillmans in Kinshasa (GI) 09. Januar 2018 - Ausstellung „Fragile“ von Wolfgang Tillmans eröffnet in Kinshasa Erstmals ist eine Einzelausstellung von Wolfgang Tillmans auf dem afrikanischen Kontinent zu sehen: Am 12. Januar 2018 eröffnet sie unter dem Titel „Fragile“ im Beisein des Künstlers in Kinshasa. Das Goethe-Institut begleitet die Ausstellung des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) mit einem Rahmenprogramm aus Künstlergesprächen und Workshops. Die […]
Erde, wie geht’s? Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH (ifa) 06. Januar 2018 - Erde, wie geht’s? Die Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH macht eine Bestandsaufnahme Stuttgart/Berlin, 03.01.2018 – Wie geht es unserem Planeten? Das neue Heft „KULTURAUSTAUSCH – Zeitschrift für internationale Perspektiven“ erscheint am 8. Januar 2018 und zieht zu Beginn des neuen Jahres Bilanz. Wie stark hat sich die Erde schon erwärmt? Welche Lebensräume sind bereits bedroht? Wo herrschen Dürre, […]
#menschenbewegenjetzt – zum Jahreswechsel 31. Dezember 2017 - #menschenbewegenjetzt 2017 haben wir gemeinsam mit Ihnen und Euch über die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik viele Menschen bewegt. Daran wollen wir gerne auch im Neuen Jahr anknüpfen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit – zum Beispiel bei der Langen Nacht der Ideen am 1. Juni 2018. Wie gut die Lange Nacht in diesem Jahr […]
Social Media ExpertIn gesucht 28. Dezember 2017 - Das Auswärtige Amt freut sich auf Bewerbungen für eine/n Social Media Expertin/en, um Menschen zu bewegen – klickt HIER  
Goethe-Institut fördert neun internationale Kulturprojekte 18. Dezember 2017 - Vierte Runde des Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts fördert neun internationale Kulturprojekte Mit seinem Koproduktionsfonds fördert das Goethe-Institut kollaborative Arbeitsprozesse sowie innovative Produktionen im internationalen Kulturaustausch. Es unterstützt damit neue Netzwerke und Arbeitsformen in der interkulturellen Zusammenarbeit. Die internationale Jury hat nun Projektanträge von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Senegal, Israel, Iran, China, Mexiko, Portugal, den Palästinensischen […]
Neues Museum in Kigali 18. Dezember 2017 - „Kandt-Haus-Museum“ in Kigali eröffnet Seit wenigen Tagen hat das Kandt Haus in Kigali seine Türen geöffnet – es ist nach Richard Kandt benannt, einem deutscher Forscher und Arzt und Begründer der Stadt Kigali. Ziel des Museums ist es, den Einfluss der Kolonialzeit auf Ruanda darzustellen. Das Museum wurde in enger Zusammenarbeit zwischen dem Institut Nationaler […]
Prof. Dr. Maria Böhmer als Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission nominiert 16. Dezember 2017 - Pressemitteilung, 16. Dezember 2017 Prof. Dr. Maria Böhmer als Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission nominiert   Hauptversammlung entscheidet am 8. Juni 2018 in Bamberg Der Vorstand der Deutschen UNESCO-Kommission hat heute in Berlin beschlossen, Prof. Dr. Maria Böhmer für das Amt der Präsidentin der Kommission vorzuschlagen. Die Wahl findet auf der Hauptversammlung der Kommission am 8. […]
UNESCO-Weltbericht 2018 fordert neue Strategien zu Künstlermobilität und beim Handel mit Kulturgütern 16. Dezember 2017 - Pressemitteilung, 14. Dezember 2017 UNESCO-Weltbericht 2018 fordert neue Strategien zu Künstlermobilität und beim Handel mit Kulturgütern Präsentation des Berichts heute am UNESCO-Hauptsitz in Paris Der Kultursektor generiert aktuell Umsätze von 2,25 Milliarden US-Dollar jährlich und beschäftigt fast 30 Millionen Menschen weltweit. Prognosen zufolge wird er in den nächsten Jahren für zehn Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung […]
Erklärung der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission zur Netzneutralität 16. Dezember 2017 - Pressemitteilung, 15. Dezember 2017 Erklärung der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission zur Netzneutralität Die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission Prof. Dr. Verena Metze-Mangold erklärt zur Abschaffung der Netzneutralität in den USA: „Das Internet als zentraler Wissensspeicher und Ort des Austauschs muss offen und frei zugänglich für alle Menschen sein. Die Stärke des Internets ist gerade der universelle […]
Die Stipendien für die Villa Kamogawa 2018 (GI) 14. Dezember 2017 - Die Stipendien für die Villa Kamogawa 2018 Die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Kamogawa 2018 stehen fest. Zwölf Stipendien wurden von einer Fachjury für einen dreimonatigen Aufenthalt in der Künstlerresidenz in Kyoto vergeben. Die Künstlerinnen und Künstler können dort 2018 an ihren japanbezogenen Projekten arbeiten und Kontakte in die japanische Kulturszene aufbauen. Mit dabei sind […]
Auswärtiges Amt zur Zulassung von Kinos in Saudi-Arabien 13. Dezember 2017 - Auswärtiges Amt zur Zulassung von Kinos in Saudi-Arabien Zur Entscheidung der saudi-arabischen Regierung, künftig Kinos im Land zuzulassen, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts heute (13.12.): Die Bundesregierung begrüßt die jüngste Entscheidung der saudi-arabischen Regierung, ab Anfang des kommenden Jahres Kinos in Saudi-Arabien zuzulassen. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt im Prozess der kulturellen Öffnung […]
Auswärtiges Amt unterstützt Erhalt von Angkor 12. Dezember 2017 - Das Auswärtige Amt unterstützt seit 20 Jahren den Erhalt der Tempelanlagen in Angkor Das Zentrum des Reiches der Khmer-Hochkultur lag vom 9.-14. Jahrhundert in Kambodscha. Größter und wichtigster Tempel in diesem Bezirk ist Angkor Wat, der seit 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und der größte Tempelkomplex der Welt ist. Als herausragendes Symbol für die kulturelle […]
Goethe-Institut steigert Reichweite im Ausland deutlich 12. Dezember 2017 - Dezember 2017 Goethe-Institut steigert Reichweite im Ausland deutlich Die Nachfrage nach den Programmen der Goethe-Institute im Ausland entwickelt sich weiterhin positiv. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Sprachkursen und Kulturveranstaltungen steigt kontinuierlich an, die Bibliotheken verzeichneten in den vergangenen fünf Jahren einen klaren Zuwachs an Nutzerinnen und Nutzern. Im Jahr 2018 widmen sich die […]
UNESCO erkennt 15 Traditionen als Immaterielles Kulturerbe an 06. Dezember 2017 - UNESCO erkennt 15 Traditionen als Immaterielles Kulturerbe an Aus Deutschland Orgelbau und Orgelmusik nominiert Das UNESCO-Komitee für Immaterielles Kulturerbe hat heute im südkoreanischen Jeju neun traditionelle Fertigkeiten und Wissensformen neu in die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Neben der kubanischen Musik und Poesie Punto gehören dazu beispielsweise die Herstellung und das Teilen der Mahlzeit Dolma […]
Hohe Nachfrage bei DAAD-Programmen zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen 04. Dezember 2017 - Hohe Nachfrage bei DAAD-Programmen zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen   Bonn, 4.12.2017. Bildung ist ein zentraler Bestandteil der Integration von Flüchtlingen. Aus diesem Grund setzt sich der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) dafür ein, ihnen einen erfolgreichen Zugang zu einem Studium zu ermöglichen. Die Studie „Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen – Erkenntnisse aus den […]
Unsere Schule! Ideenwettbewerb (ZfA) 04. Dezember 2017 - Unsere Schule! Ideenwettbewerb Nicht vergessen: Noch bis Ende Januar können sich Schülerinnen und Schüler Deutscher Auslandsschulen bewerben und eine Reise nach Berlin gewinnen! Wie sollte die Schule von Morgen aussehen, wenn es nach Kindern und Jugendlichen geht? Der Wettbewerb „Unsere Schule!“ ruft Schülerinnen und Schüler von fünf bis 19 Jahren auf, kreative Ideen für die […]
Live-Radioinszenierung #LutherLenin in Prag (GI) 29. November 2017 - Live-Radioinszenierung – #LutherLenin – in Prag 2017 jähren sich zwei historische Ereignisse, die einen nachhaltigen Einfluss auf das damalige Weltbild hatten: Luthers Thesenanschlag und die russische Oktoberrevolution. Doch welche Relevanz haben die beiden historischen Zäsuren im Zeitalter sozialer Netzwerke und Hashtags? Über diese Frage diskutieren internationale Gäste wie der Ökonom Tomáš Sedláček, die documenta-Künstlerin Anna Daučikova […]
„Die gesellschaftliche Verantwortung von Wissenschaft(lern)“ (DAAD) 25. November 2017 - „Die gesellschaftliche Verantwortung von Wissenschaft(lern)“ – DAAD begrüßt die Stipendiatinnen und Stipendiaten in Berlin und Potsdam Gemeinsame Pressemittelung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) Bonn und Berlin, 23.11.2017. Auf einer großen Willkommensfeier im Konzertsaal der UdK Berlin begrüßt DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland gemeinsam mit UdK-Präsident Prof. Martin Rennert […]
#menschenbewegen „Was bewegt eigentlich… Bhavika Sharma, eine ehemalige PASCH-Schülerin aus Indien….?“ 25. November 2017 - Direkt zum Video #menschenbewegen „Was bewegt eigentlich…  Bhavika Sharma, eine ehemalige PASCH-Schülerin aus Indien?“   PASCH-net ist die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft.“ Sie weckt Interesse für Deutschland und die deutsche Sprache in Jungen Menschen. Die Initiative wird vom Auswärtiges Amt koordiniert und gemeinsam mit Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Goethe-Institut, DAAD, Pädagogischer Austauschdienst PAD und […]
Women on Aeroplanes // Erste Station 25. November 2017 - 30. November bis 3. Dezember 2017 ifa-Galerie Berlin, Linienstraße 139/140, 10115 Berlin Women on Aeroplanes // Erste Station FILTER Schneideraum (Vorträge & Materialsichtung) Women on Aeroplanes ist ein recherchebasiertes Projekt, das auf einen umfassenderen Begriff von Unabhängigkeit zielt, der darin entstehenden neuen Abhängigkeitsverhältnisse, und nach der Perspektive der Frauen sucht. Die lange Geschichte der transatlantischen […]
FORUM: Staging a Change (ifa) 25. November 2017 - FORUM: Staging a Change November 25–26, 2017 Teheran Museum of Contemporary Art (TMOCA) The forum „Staging a Change,“ is the first one of two public forums in Tehran and Berlin, focusing on the transformation of the capital cities of Iran and Germany by addressing questions about urban design, participation and art in the public space […]
Einladung zur Jahrespressekonferenz (GI) 22. November 2017 - Einladung zur Jahrespressekonferenz des Goethe-Instituts Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten, hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Jahrespressekonferenz ein, auf der wir Sie über aktuelle Entwicklungen und Projekte des Goethe-Instituts informieren möchten: Dienstag, 12. Dezember 2017, 10.30 Uhr Goethe-Institut Berlin Neue Schönhauser Straße 20, 10178 Berlin Es sprechen: Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des […]
Grußwort von Außenminister Sigmar Gabriel zur Eröffnung des katarischen Kulturzentrums in Berlin. 22. November 2017 - Grußwort von Außenminister Sigmar Gabriel zur Eröffnung des katarischen Kulturzentrums in Berlin. Zum Redetext geht es hier.
„Museen sind Vorreiter kultureller Entwicklungen.“ 22. November 2017 - „Museen sind Vorreiter kultureller Entwicklungen.“ In dem Interview von Andreas Görgen mit The Art Newspaper geht es um die Rolle der Museen als Diplomaten des 21. Jahrhunderts und eine stärkere internationale Öffnung deutscher Museen Zum vollständigen Artikel Germany plans mega-exhibitions to boost cultural presence abroad (Wortlaut des Artikels / erschienen in The Art Newspaper, 21 […]
Preis für exzellente Betreuung ausländischer Studierender in Deutschland 22. November 2017 - Preis des Auswärtigen Amts für exzellente Betreuung ausländischer Studierender in Deutschland Der Preis des Auswärtigen Amts für exzellente Betreuung ausländischer Studierender in Deutschland geht in diesem Jahr an die Betreuungs- und Integrationsinitiative Sport und Kultur des Landesstudienkollegs an der Hochschule Anhalt.     Der Preis wird seit 1999 jährlich verliehen und ist mit 20.000 Euro […]
Vortrag mit Diskussion: Prof. Dr. Bénédicte Savoy 21. November 2017 - Vortrag mit Diskussion Prof. Dr. Bénédicte Savoy Die Eigenkraft von Worten – Geteiltes Erbe, Kulturbesitz, unsere Museen und wir dazwischen vgl. dazu auch die begleitende Komunikation auf FB #menschenbewegenjetzt Eine der großen Herausforderungen unserer Zeit ist es, Wege für die Vermittlung des kulturellen Erbes zu finden. Wie kann man jedoch Besucher an den Prozessen der […]
1948 Unbound (HKW) 20. November 2017 - 1948 Unbound Entfesselung der technischen Gegenwart Do, 30. November 2017 — Sa, 02. Dezember 2017 Das Jahr 1948 eröffnet alternative Perspektiven auf die Geschichte der Gegenwart. Der Schutthaufen, den zwei Weltkriege hinterlassen haben, fügt sich zu neuen technologischen, wissenschaftlichen und kulturellen Ordnungen zusammen. Mit dem Beginn des atomaren, digitalen und petrochemischen Zeitalters markiert das Jahr […]
Für Prophet und Führer – Die islamische Welt und das Dritte Reich (ifa) 20. November 2017 - Für Prophet und Führer – Die islamische Welt und das Dritte Reich Autorengespräch mit David Motadel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KulturPolitik im Dialog“ des ifa Dienstag, 21. November 2017, 19:30 Uhr ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), WeltRaum, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart Eintritt frei In „Für Prophet und Führer“ stellt der Historiker David Motadel die Islampolitik im […]
Leaving and finding homes – on migration in Sub-Saharan Africa (ifa) 20. November 2017 - Leaving and finding homes – on migration in Sub-Saharan Africa Thursday, 16 November 2017, 7-10 p.m. Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin What are the main drivers of migration? How well prepared and well informed are migrants? How do they become members of the communities in which they settle? When it comes to African migration, it […]
Instandsetzung von Palästen des ehemaligen Königreichs Mustang (DAI) 20. November 2017 - DAI unterstützt die Instandsetzung von drei Palästen des ehemaligen Königreichs Mustang Die Gerda Henkel Stiftung hat im Förderschwerpunkt »Patrimonies« dem Architekturreferat des DAI und der HimalAsia-Stiftung ein dreijähriges Kooperationsprojekt zur Baudokumentation und Instandsetzung von drei Palästen des ehemaligen Königreichs Mustang in Nepal bewilligt. Im Himalaya im ehemaligen Königreich Mustang, das bis vor kurzem kaum touristisch […]
Konferenz „Mein Weg nach Deutschland“ (GI) 20. November 2017 - Konferenz „Mein Weg nach Deutschland – Integration in Alltag und Beruf“ Was ist gelungene Integration? Wie kann der Eingang von Neuzugewanderten in die Arbeitswelt erfolgreich begleitet werden? Am 27. und 28. November lädt das Goethe-Institut zu einer Konferenz in München ein. Präsentiert wird auch das neue innovative Format „Virtuelle Entdeckungsreise in die deutsche Arbeitswelt“ auf […]
KULTURWEIT – neue Ausschreibung 18. November 2017 - kulturweit ermöglicht Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, die in Deutschland leben, für sechs oder zwölf Monate die Arbeit von Kultur- und Bildungseinrichtungen weltweit kennenzulernen – in Seminaren begleitet und finanziell unterstützt vom Auswärtigen Amt. Vor kurzem wurde unser Programm mit dem Quifd-Siegel für Qualität in Freiwilligendiensten ausgezeichnet Bewerbungsfrist ist der 01.12.2017. Bie Bewerbungsunterlagen finden […]
Außenminister Gabriel eröffnet Ausstellung „The American Dream“ 18. November 2017 - Außenminister Gabriel eröffnet Ausstellung „The American Dream“ 18.11.2017 Außenminister Gabriel nimmt heute (18.11.) an der Eröffnung der Ausstellung „The American Dream“ in der Kunsthalle Emden teil. Aus diesem Anlass erklärte er heute in Berlin: Das transatlantische Verhältnis befindet sich in einer Phase der Neuorientierung. Deshalb ist es wichtiger denn je, wieder stärker den gesellschaftlichen Dialog […]
„24h Deutsch“: Serie zum Deutschlernen startet auf Youtube 16. November 2017 - „24h Deutsch“: Serie zum Deutschlernen startet auf Youtube  Kostenlose Deutsch-Lernvideos im Netz: Auf dem YouTube-Kanal des Goethe-Instituts wird ab sofort jeden Donnerstag eine neue Episode der Serie „24h Deutsch“ veröffentlicht. Jede der insgesamt 25 Folgen widmet sich auf http://bit.ly/24hDeutsch in lebensnahen, alltagstauglichen Geschichten einem Aspekt der deutschen Sprache – ob Zungenbrecher, Fluchen oder Konjunktiv II.  […]
Das internationale Ausstellungsprojekt „Bauhaus Imaginista“ (2018/19) 15. November 2017 - Pressemitteilung 13. November 2017 Das internationale Ausstellungsprojekt „Bauhaus Imaginista“ (2018/19)  Das Bauhaus stand mit Institutionen in vielen Ländern in Kontakt. Es traf dort auf ähnliche Bewegungen, die unabhängig von ihm entstanden waren und dem Bauhaus selbst starke Impulse gaben. Das internationale Ausstellungs- und Forschungsprojekt „Bauhaus Imaginista“ erkundet ab März 2018 diese Verflechtungen. Es wird realisiert […]
Leaving and finding homes –on migration in Sub-Saharan Africa 15. November 2017 - Leaving and finding homes –on migration in Sub-Saharan Africa Thursday, 16 November 2017, 7-10 p.m. Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin What are the main drivers of migration? How well prepared and well informed are migrants? How do they become members of the communities in which they settle? When it comes to African migration, it is […]
Goethe-Institut und BR-KLASSIK lancieren neuen Klassikcast 15. November 2017 - 15. November 2017 PRESSEMITTEILUNG Goethe-Institut und BR-KLASSIK lancieren neuen Klassikcast Ab dem 15. November startet das Goethe-Institut einen neuen Klassikcast. Die in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk produzierte digitale halbstündige Sendereihe präsentiert monatlich CD-Neuerscheinungen und aktuelle Entwicklungen der deutschsprachigen Klassik- und Gegenwartsmusikszene sowie Musiker aus Deutschland.  In der ersten Folge des Klassikcasts porträtiert der BR-KLASSIK-Moderator […]
Gallery Reflection #3 Art and (New) Intersectional Feminisms (ifa) 10. November 2017 - Donnerstag, 16. November, 19.30 Uhr ifa-Galerie Berlin, Linienstr.139/140, 10115 Berlin Gallery Reflection #3 Art and (New) Intersectional Feminisms – Kunst und (neue) intersektionale Feminismen Ein Gespräch zwischen Federica Bueti (Autorin und Redakteurin, SAVVY Contemporary), Alanna Lockward (Autorin, Filmemacherin, BE.BOP-Kuratorin), Kathy-Ann Tan (Amerikanist*in, Berlin) und Jonas Tinius (Anthropologe, CARMAH/HU Berlin) Intersektionaler Feminismus beschreibt und untersucht, wie […]
Wolfgang Tillmans: Fragile 09. November 2017 - PRESSEMITTEILUNG Wolfgang Tillmans: Fragile ifa-Tourneeausstellung in Zusammenarbeit mit Wolfgang Tillmans startet in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo Premiere: 12. Januar 2018, 17.30 Uhr Musée d’Art Contemporain et Multimédias, Echangeur de Limete, Kinshasa, Demokratische Republik Kongo Laufzeit: 13. Januar – 18. Februar 2018 Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) eröffnet im Januar 2018 die neue Ausstellungstournee „Fragile“ des […]
Deutschlandpremiere „Human Flow“ – Film von Ai Weiwei 08. November 2017 - Deutschlandpremiere „Human Flow“ – Film von Ai Weiwei 08.11.2017 Rede von Außenminister Sigmar Gabriel — es gilt das gesprochene Wort — Lieber Ai Weiwei, sehr verehrte Damen und Herren, wir sind heute Abend hier, um einen beeindruckenden Film eines außergewöhnlichen Menschen zu sehen. Es ist ein besonderes künstlerisches Werk – zu einem Thema, das unsere […]
Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts für „Wildes Herz“ 06. November 2017 - Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts für „Wildes Herz“ Der Film „Wildes Herz“ von Charly Hübner und Sebastian Schultz erhält in diesem Jahr den Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts. Jedes Jahr wird eine herausragende filmische Arbeit für den besten langen deutschen Dokumentarfilm ausgezeichnet, die einen Beitrag zu gesellschaftspolitischen Diskursen im Ausland leistet. Die feierliche Preisverleihung fand am 4. November 2017 […]
News on safeguarding of cultural heritage 03. November 2017 - News on safeguarding of cultural heritage Germany supports projects all over the world aiming at the protection, preservation and promotion of cultural heritage. These projects take place in diverse cooperations and at the invitation of host and partner countries. The large number of major and smaller projects however makes it difficult to be aware of […]
Restaurierung von bedrohtem Weltkulturerbe in Indonesien 02. November 2017 - Restaurierung von bedrohtem Weltkulturerbe in Indonesien 02.11.2017   Neben Krieg und Terror sind vor allem Naturkatastrophen verantwortlich für die Zerstörung von Kulturgut und bedrohen damit das kulturelle Erbe der Menschheit sowie die kulturelle Vielfalt.   Deutschland engagiert sich daher weltweit für den Schutz, Erhalt und Wiederaufbau des kulturellen Erbes. Das Auswärtige Amt setzt sich gemeinsam […]
FOOTBALL MEETS CULTURE 02. November 2017 - FOOTBALL MEETS CULTURE German Female Football Team visits Doha Friendly Match 6 November 2017, 6 pm Qatar Women Sport Committee main venue at Aspire Zone The German Embassy Doha and the Goethe-Institut Gulf Region cooperate with the German Football Ambassador to realize joint training and a friendly match of a German and Qatari female football […]
Rede von Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer auf der 39. UNESCO-Generalkonferenz in Paris 01. November 2017 - Rede von Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer auf der 39. UNESCO-Generalkonferenz in Paris 01.11.2017 — es gilt das gesprochene Wort — Madame Zohour Alaoui, Présidente de la Conférence générale, Monsieur Michael Worbs, Président du Conseil exécutif, Madame la Directrice générale de l’UNESCO, chère Irina Bokova, Mesdames et Messieurs les Ministres, Excellences! Une nouvelle page s’ouvre […]
Staatsministerin Böhmer beim jährlichen Treffen der deutschen UNESCO-Lehrstühle in Heidelberg 30. Oktober 2017 - Staatsministerin Böhmer beim jährlichen Treffen der deutschen UNESCO-Lehrstühle in Heidelberg 27.10.2017 Am 27.10. trafen sich in Heidelberg die deutschen UNESCO-Lehrstühle, um ihre Beiträge zum Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung und den nachhaltigen Entwicklungszielen, der sog. Agenda 2030 zu besprechen. Zu ihrer Teilnahme sagte Staatsministerin Böhmer, Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amts für UNESCO-Welterbe, UNESCO-Kulturkonventionen und UNESCO-Bildungs- und […]
Studio Visit der Künstler-Residenz von BEATRICE MINDA 30. Oktober 2017 - Das Auswärtige Amt, Podbielski Contemporary und der Landesverband Berliner Galerien laden ein zum Studio Visit der Künstler-Residenz von BEATRICE MINDA im Künstler-Atelier auf dem Dach des Auswärtigen Amts am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 16 Uhr Auswärtiges Amt, Eingang Kurstr. 36, 10117 Berlin Anmeldung bis zum 24.10.17 mit vollständigem Namen unter AArtist@diplo.de, Einlass nur […]
Außenminister Sigmar Gabriel zum 500sten Jahrestag der Reformation 30. Oktober 2017 - Aus Anlass des morgigen Feiertags zum 500. Jahrestag der Reformation sagte Außenminister Sigmar Gabriel heute (30.10.): „Die Reformation und ihre Folgen haben die Welt verändert und unsere Gesellschaften weit über Deutschland und Europa hinaus in die Moderne geführt. Unser heutiges humanistisches, aufgeklärtes Weltbild verdanken wir auch den Reformatoren und ihrem Wirken. Die mit der Reformation […]
Bundesbauministerium und Goethe-Institut schicken Biennale-Beitrag „Making Heimat“ auf Weltreise 20. Oktober 2017 - Pressemitteilung vom 20. Oktober 2017 Bundesbauministerium und Goethe-Institut schicken Biennale-Beitrag „Making Heimat“ auf Weltreise Der deutsche Beitrag auf der Architektur-Biennale in Venedig 2016 „Making Heimat. Germany, Arrival Country“ ist noch immer hochaktuell. Jetzt plant das Goethe-Institut, die acht im deutschen Pavillon ausgestellten Thesen von Doug Saunders unter dem Titel ANKUNFTSSTADT // ARRIVAL CITY auf weltweite […]
Show me your shelves! (ifa) 19. Oktober 2017 - Donnerstag, 26. Oktober, 19 Uhr, ifa-Galerie Berlin Show me your shelves! Sepake Angiama und Clare Butcher, Kunstvermittlerinnen des aneducation Programms der documenta 14 im Gespräch mit Julia Grosse und Yvette Mutumba, Chefredakteurinnen von C& und Kuratorinnen des C& Center of Unfinished Business Im Rahmen eines einmaligen „Bücherresidenz-Projekts“ treffen sich zwei Bibliotheken: C&‘s Büchersammlung, mit Schwerpunkt […]
Freedom of Expression – A Cultural Difference (ifa) 18. Oktober 2017 - Freedom of Expression – A Cultural Difference #menschenbewegenjetzt   Die siebte und letzte Station der „CrossCulture Tour“ des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) beleuchtet das Thema Meinungsfreiheit im Kontext des europäisch-islamischen Kulturdialogs.   Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18.00 Uhr Brotfabrik Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn Eintritt frei – um vorherige Anmeldung unter ifa.de/crossculturetour wird gebeten Die […]
Außenminister Sigmar Gabriel zur Nominierung von Audrey Azoulay 16. Oktober 2017 - Außenminister Sigmar Gabriel begrüßt Nominierung von Audrey Azoulay zur neuen Unesco Generaldirektorin 14.10.2017 Außenminister Sigmar Gabriel sagte heute (14.10.) anlässlich der Nominierung der französischen Kandidatin Audrey Azoulay zur neuen Generaldirektorin der Unesco: „Ich begrüße die Nominierung von Audrey Azoulay und wünsche ihr viel Kraft und Mut, die notwendigen Schritte anzugehen, um die Unesco zu reformieren. […]
„Ohne Freiheit kein Fortschritt – für eine Auswärtige Wissenschaftspolitik“ (Rede Dr. Andreas Görgen) 14. Oktober 2017 - Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation des Auswärtigen Amtes #menschenbewegenjetzt „Ohne Freiheit kein Fortschritt – für eine Auswärtige Wissenschaftspolitik“ Rede anlässlichder Veranstaltung Berlin, 10.10.2017, Humboldt Universität zu Berlin, Senatssaal Liebe Frau Professor Kunst, Lieber Herr Professor Schwarz, meine sehr verehrten Damen und Herren, Es ist gar nicht so lange her, da verbrannten […]
„Radiobrücke“ aus Warschau geht auf Sendung (GI) 11. Oktober 2017 - 11. Oktober 2017 (GI) „Radiobrücke“ aus Warschau geht auf Sendung Wie verändern sich Gesellschaft und Alltag in Polen angesichts der aktuellen politischen Ereignisse? Und wie gehen Kulturschaffende mit diesen Themen um? Angesichts der zunehmenden Europaskepsis und der Zunahme national-konservativer Töne schlägt Radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg in diesem Jahr eine „Radiobrücke“ nach Polen. Vom 16. bis […]
„Open Call“ für Residenz an der Kulturakademie Tarabya (GI) 06. Oktober 2017 - 5. Oktober 2017 „Open Call“ für Residenz an der Kulturakademie Tarabya Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Disziplinen bewerben für einen vier- bis achtmonatigen Aufenthalt an der Kulturakademie Tarabya in Istanbul. Die Stipendien, die ab September 2018 zu vergeben sind, ermöglichen Raum für künstlerisches Schaffen und dienen gleichzeitig der Vernetzung der Stipendiatinnen und […]
Konferenz: Zwischen Freiheit und Bedrohung – Wenn Forscher zu Flüchtlingen werden (AvH) 06. Oktober 2017 - Konferenz: Zwischen Freiheit und Bedrohung – Wenn Forscher zu Flüchtlingen werden Vertreter aus Politik und Wissenschaft diskutieren am 10. Oktober an der Humboldt-Universität zu Berlin. Am 10. Oktober 2017 veranstaltet die Alexander von Humboldt-Stiftung in Berlin eine Konferenz mit deutschen sowie internationalen Wissenschaftlern, darunter Stipendiaten der Philipp Schwartz-Initiative, die als Wissenschaftler in ihren Heimatländern wie […]
Diskussion in der ifa-Reihe „Total Glokal. Stuttgarter Weltgespräche“ 29. September 2017 - Grenzen des Mitleids? Diskussion in der ifa-Reihe „Total Glokal. Stuttgarter Weltgespräche“ 4. Oktober 2017, 19:00 Uhr Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart Mit Nikita Dhawan, Professorin für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck Elisabeth Conradi, Professorin für Gesellschaftstheorie und Philosophie, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Täglich sterben Menschen auf der Flucht nach Europa. Die europäische Politik fühlt sich […]
Außenminister Gabriel unterstützt Initiative für verfolgte Künstlerinnen und Künstler 18. September 2017 - Außenminister Gabriel unterstützt Initiative für verfolgte Künstlerinnen und Künstler 18.09.2017 In einem Aufruf haben die Leiterinnen und Leiter renommierter Theater, Museen und Filminstitutionen aus der ganzen Republik die Bundesregierung aufgefordert, ein Programm für verfolgte Künstlerinnen und Künstler aufzulegen. Dazu erklärte Außenminister Gabriel heute (18.09.) in Berlin: „Ich begrüße den Aufruf für ein Programm zum Schutz […]
Seit 25 Jahren finanziert das Auswärtige Amt Hochschulstipendien 18. September 2017 - Seit 25 Jahren finanziert das Auswärtige Amt Hochschulstipendien für Flüchtlinge in Afrika und gibt Ihnen die Möglichkeit einen akademischen Abschluss in ihrem Aufnahmeland zu erwerben. Im Video erzählen drei Stipendiaten des sogenannten DAFI-Programms, was sie aus dieser Chance gemacht haben. LINK ZUM VIDEO
Rede von Außenminister Sigmar Gabriel bei der Eröffnung der Ausstellung „Deutschland8“ in Peking 18. September 2017 - Rede von Außenminister Sigmar Gabriel bei der Eröffnung der Ausstellung „Deutschland8“ in Peking 17.09.2017 Sehr geehrter Herr Prof. Fan Di´an, sehr geehrter Herr Prof. Smerling, sehr geehrte Botschafter, Exzellenzen, meine sehr geehrten Damen und Herren, es ist mir eine große Ehre und Freude mit Ihnen gemeinsam die Ausstellung Deutschland8 in Peking an diesem besonderen Ort […]
Unterstützung für Asli Erdogan 18. September 2017 - Unterstützung für Asli Erdogan Zivilgesellschaften vernetzen, vorpolitische Freiräume ermöglichen und die Freiheit von Kunst und Kultur unterstützen – darum geht es in der auswärtigen Kulturpolitik. Aus diesem Grund hat der Leiter unserer Kulturabteilung, Andreas Görgen, die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan in Istanbul besucht. Informationen zu unserer Kultur- und Bildungsarbeit im Ausland finden sich unter www.diplo.de/kultur
Texte zur „Verlorenen Avantgarde” erscheinen in der Literarischen Welt (GI) 13. September 2017 - Texte zur „Verlorenen Avantgarde” erscheinen in der Literarischen Welt Welchen Verlauf hätte die Kulturgeschichte Europas genommen, wenn nicht so viele Künstler und Intellektuelle im Ersten Weltkrieg umgekommen wären? Dieser Frage gingen jeweils neun französische und deutsche Autorinnen und Autoren im Projekt „Die verlorene Avantgarde“ nach, darunter Helene Hegemann, Mathias Enard oder Frank Witzel. Ihre Texte […]
„Für eine post-nationalstaatliche Kulturpolitik.“ Rede Dr. Andreas Görgen 07. September 2017 - Rede Dr. Andreas Görgen (es gilt das gesprochene Wort) „Für eine post-nationalstaatliche Kulturpolitik“ Radialsystem, 05.09.2017   #menschenbewegenjetzt   Ansprache anlässlich des Treffens der Mittler- und Partnerorganisationen des Auswärtigen Amtes am 5.September 2017 im Radialsystem, Berlin   Der heutige Abend hätte es verdient, dass ich jeden Einzelnen hier im Saal begrüße. Denn alle, die wir hier […]
Silvia Fehrmann wird neue Leiterin des Berliner Künstlerprogramms (DAAD) 06. September 2017 - Silvia Fehrmann wird neue Leiterin des Berliner Künstlerprogramms Bonn/Berlin, 06.09.2017. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) teilt mit, dass die Literaturwissenschaftlerin Silvia Fehrmann zum 1. Januar 2018 die Leitung des Berliner Künstlerprogramms und zugleich seiner Sparten Literatur und Film übernehmen wird. Silvia Fehrmann ist bisher Stellvertretende Intendantin des Hauses der Kulturen der Welt. Als Mitglied der […]
Gemeinsam und vernetzt international agieren (DAAD) 05. September 2017 - Gemeinsam und vernetzt international agieren   Konstituierende Sitzung des Kuratoriums für die Deutschen Häuser für Wissenschaft und Innovation   Bonn, 04.09.2017 –  Die Akteure der deutschen Wissenschafts- und Innovationslandschaft werden im Ausland künftig noch enger miteinander kooperieren. In einer gemeinsamen Initiative von Politik, Wissenschaft und forschender Wirtschaft wurde heute eine neue Trägerstruktur für die Deutschen Häuser […]
Düsseldorf – Moskau Persimfans-Orchester (GI) 31. August 2017 - Düsseldorf – Moskau Persimfans-Orchester Das Persimfans-Orchester aus Moskau | Foto: Ira Polyarnaya Im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution bringt die Tonhalle Düsseldorf mit Unterstützung des Goethe-Instituts deutsche Symphoniker mit dem russischen Persimfans-Orchester zusammen. Das Besondere: Die Musikerinnen und Musiker kommen ohne Dirigent aus und spielen in engem Blickkontakt zueinander – ganz nach den Maximen des originalen Persimfans-Orchesters […]
Solidarität mit Doğan Akhanlı 29. August 2017 - Solidarität mit Doğan Akhanlı Heute hat der Leiter unserer Kulturabteilung Andreas Görgen den Schriftsteller in Madrid besucht. Doğan Akhanlı lebt normalerweise in Deutschland. Da die Türkei aus politischen Gründen seine Auslieferung beantragt hat, kann er Spanien momentan nicht verlassen. Wir unterstützen ihn und setzen uns für seine rasche Rückkehr nach Deutschland ein. Link zu FB […]
Goethe-Medaille in Weimar verliehen 28. August 2017 - Goethe-Medaille in Weimar verliehen Bericht auf 3Sat (Pressemitteilung 28. August 2017) Die indische Verlegerin Urvashi Butalia, die libanesische Schriftstellerin Emily Nasrallah und die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa wurden am 28. August mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. Das Goethe-Institut verleiht das offizielle Ehrenzeichen der Bundesrepublik jedes Jahr an Persönlichkeiten, die sich um den internationalen Kulturaustausch verdient gemacht […]
Das DAI informiert 25. August 2017 - DAI e-Forschungsbericht Ab jetzt steht eine neue Ausgabe des DAI e-Forschungsberichte online. Die Themen reichen von weltweiten archäologischen Projekten in Ägypten, Irak oder Tadschikistan über Restaurierungen (Goldbleche des Tutanchamun) und naturwissenschaftliche Analysen (Verbreitung des Wollschafs) bis hin zur iDAI.welt (iDAI.thesauri)
Wortlaut der offiziellen Pressemitteilung zum Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt 2017 24. August 2017 - Wortlaut der offiziellen Pressemitteilung zum Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt 2017 Wie steht es um Europa? Und welches Europa wollen wir? Am kommenden Wochenende (26./27.08.) laden wir Sie unter dem Motto „Date mit Europa“ zum Tag der offenen Tür ins Auswärtige Amt am Werderschen Markt ein: Diskutieren Sie mit! Beim Bürgerforum am Sonntag […]
Tag der offenen Tür in der Villa Borsig 2017 24. August 2017 - Tag der offenen Tür in der Villa Borsig 2017 24.08.2017 Der Tag der offenen Tür bietet viele Möglichkeiten, sich über die Arbeit im Auswärtigen Dienst zu informieren. Neben dem Haus am Werderschen Markt öffnet das Auswärtige Amt am Sonntag (27.08.) auch die Türen der Villa Borsig am Tegeler See. Das Gästehaus des Außenministers bietet die […]
Date mit Europa – das ifa macht mit! 23. August 2017 - 26.08.2017 – 27.08.2017 | Auswärtiges Amt, Berlin Date mit Europa – das ifa macht mit! Gelegenheit zu einem Rendezvous mit unserem Kontinent. Das Amt und seine Partner laden ein zum Dialog: Wie geht es weiter mit Europa? Und welches Europa wollen wir überhaupt? Neben zahlreichen Angeboten und Aktivitäten des Auswärtigen Amts präsentieren sich die deutschen […]
Staatsministerin Böhmer begrüßt IStGH-Beschluss zum Kulturgüterschutz 22. August 2017 - Staatsministerin Böhmer begrüßt IStGH-Beschluss zum Kulturgüterschutz (18.08.2017) Zeitenwende im Kulturgutschutz: Für die Zerstörung der UNESCO-Welterbestätte soll die Bevölkerung mit 2,7 Millionen Euro entschädigt werden. Dazu erklärte die Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amts für UNESCO-Welterbe und die UNESCO-Kulturkonventionen, Staatsministerin Maria Böhmer, (am 18.08.): „Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) hat eine Zeitenwende eingeläutet und ein starkes Zeichen für den […]
ZUM TOD VON MARTIN ROTH 09. August 2017 -   „Ich bin überzeugt, dass Kunst und Kultur unverzichtbare Grundlage einer Gesellschaft im demokratischen und friedlichen Zusammenleben sind.“ „I believe that the arts and culture provide the essential foundation for a democratic and peaceful society.“ (Prof. Dr Martin Roth)   ZUM TOD VON MARTIN ROTH Prof. Dr. Martin Roth, der Präsident des Instituts für Auslandsbeziehungen […]
Interview mit dem Künstler Ibrahim Mahama über Politik und Kunst 08. August 2017 - Interview mit dem documenta14-Künstler Ibrahim Mahama
Außenminister Gabriel zum Tod von Martin Roth 07. August 2017 - Außenminister Gabriel zum Tod von Martin Roth Der viel zu frühe Tod Martin Roths berührt mich tief. Martin Roth war einer der besten und einflussreichsten Museumsleiter der Welt, ein streitbarer Intellektueller und ideenreicher Kulturpolitiker. Er war der kulturellen Zusammenarbeit, der Verständigung über sprachliche, politische und kulturelle Grenzen hinweg verpflichtet wie kein Zweiter. Vor allem aber […]
Tag der Offenen Tür 2017 24. Juli 2017 -
Online-Dokumentarfilmprojekt „Kinshasa Collection” (GI) 22. Juli 2017 - Online-Dokumentarfilmprojekt „Kinshasa Collection” #menschenbewegenjetzt Die kongolesische Metropole Kinshasa hat sich zur Hauptstadt neuer urbaner Trends entwickelt und wird auch das „Paris Afrikas” genannt. Das Dokumentarfilmprojekt „Kinshasa Collection” beleuchtet die globalen Verflechtungen des unreguliert florierenden Textilhandels zwischen der Demokratischen Republik Kongo, China und Europa. Die erste Folge der Webserie wird am 28. Juli auf www.kinshasa-collection.com veröffentlicht. […]
Erklärung der Außenminister Gabriel und Johnson zum deutsch-britischen Jugendaustausch 19. Juli 2017 - Erklärung der Außenminister Gabriel und Johnson zum deutsch-britischen Jugendaustausch 19.07.2017 Gemeinsame Erklärung des Bundesministers des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland, Sigmar Gabriel, und des Außenministers des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, Boris Johnson, über den Ausbau des deutsch-britischen Jugend- und Schüleraustauschs: „In den Händen der Jugend von heute liegt die Zukunft der Beziehungen zwischen Deutschland und […]
Gefährdete Wissenschaftler erhalten Schutz in Deutschland: Philipp Schwartz-Initiative fördert 56 weitere Stipendiaten 12. Juli 2017 - Pressemitteilung 11.07.2017 #menschenbewegenjetzt   Gefährdete Wissenschaftler erhalten Schutz in Deutschland: Philipp Schwartz-Initiative fördert 56 weitere Stipendiaten   Humboldt-Stiftung vergibt Mittel an 41 Hochschulen, mit denen diese verfolgte Forscher aufnehmen können. Die meisten Stipendiaten kommen aus der Türkei und aus Syrien.   Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat die Forschungseinrichtungen der dritten Runde der Philipp Schwartz-Initiative ausgewählt: […]
Statement zur AKBP-Studie der Hertie School of Governance 12. Juli 2017 - Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im internationalen Vergleich – Ergebnisse der Hertie School of Governance vorgestellt. Dazu sagte Andreas Görgen, Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation im AA: „Kommunikations-, Kultur- und Bildungsarbeit im Ausland schafft die notwendigen Freiräume, um die Erzählungen und Narrative, die Träume und Traumata unserer Partner in der Welt besser zu verstehen und […]
Studie der Hertie School of Governance zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) Deutschlands 12. Juli 2017 - Studie: Internationaler Wettbewerb in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik intensiviert sich. Raum für europäische Synergien. Deutsches Modell auf gesunder Basis, dennoch Handlungsbedarf. Unter anderem China und Russland mit hohem Engagement. Berlin, 11. Juli 2017 – In der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik befindet sich Deutschland in einem intensiver werdenden internationalen Wettbewerb. Neben den traditionellen Akteuren wie […]
Magazin „Archäologie Weltweit“ steht jetzt online zu Verfügung 05. Juli 2017 - Neue Ausgabe des Magazins „Archäologie Weltweit“ steht online zum Download zur Verfügung: http://www.dainst.org/publikationen/e-publikationen/archaeologie-weltweit Das aktuelle Titelthema „Entscheidungen. Archäologische Spuren gesellschaftlicher Komplexität“ wirft einen Blick in die Vergangenheit und die Vielfalt möglicher Entscheidungsprozesse. Wie langwierig und aufwendig Entscheidungsprozesse heute in einzelnen Forschungsprojekten sein können, zeigt unsere Rubrik „Alltag Archäologie“ mit einem Vorhaben aus Marokko. Und wie […]
Die neue Ausgabe der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH blickt auf zukunftsweisende Innovationen 05. Juli 2017 - Raum für Experimente – Wo Menschen neue Ideen ausprobieren Die neue Ausgabe der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH blickt auf zukunftsweisende Innovationen   Stuttgart/Berlin, 03.07.2017 – In Zeiten großer Krisen wächst die Sehnsucht nach echter Veränderung. Doch wo werden neue Ideen nicht nur gedacht, sondern auch umgesetzt? Die neue Ausgabe von „KULTURAUSTAUSCH – Zeitschrift für internationale Perspektiven“ stellt […]
Martin Roth tritt sein Amt als ifa-Präsident an. 30. Juni 2017 - Starke Kultur- und Bildungsbeziehungen in politisch unruhigen Zeiten #menschenbewegenjetzt Stuttgart/Berlin, 30.06.2017 – Der international renommierte Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Martin Roth übernimmt ab dem 1. Juli 2017 die Präsidentschaft des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen). Das Präsidium hat Martin Roth im Juni vergangenen Jahres einstimmig zum Nachfolger von Ursula Seiler-Albring gewählt. Frau Seiler-Albring hatte das Amt mehr […]
Documenta 14 (Filmbericht von dpa) 28. Juni 2017 - Filmbericht von DPA
Eine Million Dollar für gefährdete Forscher 28. Juni 2017 - 28.06.2017 Eine Million Dollar für gefährdete Forscher – Mellon Foundation unterstützt Initiative der Humboldt-Stiftung Spende ermöglicht zehn zusätzliche Stipendien der Philipp Schwartz-Initiative Die amerikanische Andrew W. Mellon Foundation unterstützt die Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt-Stiftung mit einer Spende in Höhe von 1,05 Millionen US-Dollar. Die Spende soll zur Finanzierung zehn zusätzlicher Stipendien für Wissenschaftler […]
GORKI – Berliner Korrespondenzen (Teil 9) 27. Juni 2017 - Berliner Korrespondenzen (Teil 9)  
Rede von Außenminister Sigmar Gabriel beim 9. Kulturpolitischen Kongress (15.06.2017) 19. Juni 2017 - Krise, Ordnung, Europa Rede von Außenminister Gabriel beim 9. Kulturpolitischen Kongress   15.06.2017   Sehr geehrte Damen und Herren,   „Innen und Außen in der Kulturpolitik“ – so haben Sie Ihren Kongress überschrieben. Und mir den Job zugeordnet, darüber zu reden. Wahrscheinlich war die Erwartung, dass der Außenminister sich dann auf das „Außen“, also die […]
Urvashi Butalia, Emily Nasrallah und Irina Scherbakowa erhalten Goethe-Medaille 19. Juni 2017 - Pressemitteilung 19. Juni 2017   Urvashi Butalia, Emily Nasrallah und Irina Scherbakowa erhalten Goethe-Medaille Die Goethe-Medaille 2017 geht an die indische Verlegerin Urvashi Butalia, die libanesische Schriftstellerin Emily Nasrallah und die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa. Das Goethe-Institut verleiht das offizielle Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland jährlich an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um den internationalen […]
Aktuelle Kurzfilme zu Aus- und Fortbildungsmaßnahmen in Baalbek und Uruk (DAI) 01. Juni 2017 - Aktuelle Kurzfilme zu Aus- und Fortbildungsmaßnahmen in Baalbek und Uruk Baalbek (Libanon) gehört zu den eindrucksvollsten archäologischen Stätten der Welt und ist Ziel zahlloser Besucher. Um die ausgegrabenen Reste zu erhalten, sind konstante Pflege, Konservierungs- und Präsentationmaßnahmen notwendig.   Weiterführende Infos HIER
Was für eine Nacht! 16. Mai 2017 - Was für eine Nacht! (Artikel zur Langen Nacht der Ideen – erschienen auf www.deutschland.de) Geflüchtete, die durch Museen führen, und ein Künstler, der auf dem Dach des Auswärtigen Amts aus Spülschwämmen Kunst fertigt: Die Lange Nacht der Ideen bot ungewöhnliche Einblicke. Foto © Sarah Kanning – Long Night of Ideas
Außenminister Gabriel gratuliert Anne Imhof und Franz Erhard Walther 15. Mai 2017 - Außenminister Gabriel gratuliert Anne Imhof und Franz Erhard Walther [Pressemitteilung des Auswärtigen Amts vom 13.05.2017] Anne Imhof und Franz Erhard Walther aus Fulda gewinnen den Goldenen Löwen der diesjährigen Kunst-Biennale in Venedig. Dazu erklärt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel: Ich gratuliere Anne Imhof und Franz Erhard Walther sehr herzlich zu ihren Goldenen Löwen. Damit prämiert die Biennale […]
Statements zur Langen Nacht der Ideen am 12. Mai 2017 12. Mai 2017 - Statements zur Langen Nacht der Ideen am 12. Mai 2017        
Artikel zur Langen Nacht der Ideen am 12. Mai 2017 im Tagesspiegel 07. Mai 2017 - Artikel zur Langen Nacht der Ideen im Tagesspiegel  
One World in Relation – Kulturen des Wir (ifa-Galerie) 04. Mai 2017 - One World in Relation – Kulturen des Wir „Lange Nacht der Ideen“ des Auswärtigen Amts / ifa Berlin lädt zu Ausstellungsführungen, Walk-in Cinema und World Café ein Freitag, 12. Mai 2017, 18-23 Uhr im ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) / ifa-Galerie Linienstr. 139-140 10115 Berlin Berlin, 04.05.2017 – Krisen, Konflikte, Kriege – was ist es, das […]
Interview mit dem Präsidenten der Humboldt-Stiftung, Helmut Schwarz 24. April 2017 - LINK zum Artikel: „Es gibt nicht nur eine Trump-Welt“  
DU, ICH – WIR SIND EUROPA – Ausschreibung des Auswärtigen Amts zum E-Book von Kindern und Jugendlichen 21. April 2017 - DU, ICH  – WIR SIND EUROPA – Ausschreibung des Auswärtigen Amts zum E-Book von Kindern und Jugendlichen Unter diesem Titel sucht das Auswärtige Amt Geschichten von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 17 Jahren. Einsendeschluss ist der 30.06.2017. Veröffentlicht werden die eingesandten Texte anschließend in einem E-Book, das anlässlich des Tages der offenen […]
Mobil durch die LANGE NACHT DER IDEEN am Freitag, 12. Mai 2017 21. April 2017 - Das Unternehmen multicity wird am 12. Mai 2017 (Lange Nacht der Ideen) an den 5 wichtigsten Veranstaltungsorten Fahrzeuge positionierent: Spreewerkstätten, Silent Green, Gendarmenmarkt und/oder Auswärtiges Amt. Die Fahrzeuge werden zwischen 16 und 18h platziert und erhalten Sperrbuchungen bis zum Veranstaltungsbeginn. Für die Nutzung der Fahrzeuge ist vorab aus Versicherungsgründen eine Registierung bei Multicity mit Führerschein […]
„Die Neue Bauakademie in Berlin“ – Aktuelle Sonderausgabe von „Archäologie Weltweit“ 13. April 2017 - Für Karl Friedrich Schinkel war die Bauakademie das, was man heute einen Thinktank nennen würde. Hier wurden Fragen der Bau- und Denkmalkultur, innovative Ideen für die Architektur, der Architekturförderung und des Erhaltes von Baudenkmälern in Kreisen ausgewiesener Experten diskutiert. Sein Memorandum für Denkmalpflege von 1815 ist auch heute noch von unglaublicher Aktualität. Heute wie damals […]
Abschluss des Kulturprogramms „Die iranische Moderne“ 04. April 2017 - Wie arbeiten Kulturschaffende im Iran? Welche Themen beschäftigen sie, welche Freiräume schaffen sie sich? Das waren die Ausgangsfragen für das viermonatige Kulturprogramm „Die iranische Moderne“ des Goethe-Instituts in Berlin. Mit dem Theaterstück „Sei, wer du nicht bist“, in dem die Situation von Transsexuellen im Iran beleuchtet wird, feiert das Programm am 8. und 9. April […]
100 Jahre ifa 01. April 2017 - Das ifa feiert 2017 sein 100-jähriges Bestehen. Deutschlands älteste Mittlerorganisation für auswärtige Kulturbeziehungen wurde im Ersten Weltkrieg, am 10. Januar 1917, als „Werk des Friedens inmitten des Kriegs“ gegründet. Heute versteht sich das ifa als ein Kompetenzzentrum für internationale Kulturbeziehungen und künstlerische Diskurse. Das ifa bietet umfangreiche Aktivitäten zu Kulturaustausch und ziviler Konfliktbearbeitung an. Im […]
Restaurierung am 2.700 Jahre alten Tempel in Yeha (Nordäthiopien) erfolgreich abgeschlossen 15. März 2017 - Feierliche Eröffnung durch DAI und äthiopische Antikenbehörde am 15. März 2017 „Großer Tempel“ wird das im 7. Jahrhundert v. Chr. erbaute Heiligtum in dem kleinen Dorf Yeha im nördlichen Hochland Äthiopiens genannt. Von Einwanderern aus Saba im heutigen Jemen nach südarabischem Vorbild errichtet, ist der noch 14 m hoch erhaltene Tempel der bedeutendste vorchristliche Sakralbau […]
Henrike Grohs-Preis für afrikanische Künstler 13. März 2017 - Neue Auszeichnung des Goethe-Instituts und der Familie Grohs: Henrike Grohs-Preis für afrikanische Künstler Im Andenken an Henrike Grohs, die am 13. März 2016 bei einem terroristischen Attentat in der Côte d’Ivoire ums Leben kam, haben das Goethe-Institut und die Familie Grohs einen Preis ausgerufen. Der Henrike Grohs-Preis würdigt die Lebensleistung der ehemaligen Leiterin des Goethe-Instituts […]